DIY Blumenstrauß aus Papier

Ich bin immer ein bisschen traurig, wenn Blumensträuße so schnell verwelken und ich sie dann schweren Herzens entsorgen muss. Leider sind große Schnittblumensträuße ja auch oft nicht gerade günstig. Letztens hatte ich Lust, mir einfach einen mit Papier selbst zu basteln. Es war ein Bastelexpirement, ich habe mich das erste Mal an Origami herangetraut, und schlussendlich sind fünf sehr schöne, unterschiedliche Blumen rausgekommen, die ich zu einem schönen Blumenstrauß zusammengebunden habe. Jetzt habe ich einen Strauß “Ganz-Jahres-Blumen” und ich muss mir keine Gedanken mehr machen, dass sie mal verwelken könnten.

Natürlich kann man mit den Blumen nicht nur einen Strauß basteln sondern auch damit Geschenke verzieren. Generell sind solche Blumen auch eine super Idee für ein kleines selbstgebasteltes Präsent. Vielleicht wäre es ja auch eine Idee für den Muttertag?

Ich habe insgesamt 5 verschiedene Blumen gebastelt und die genaue Anleitung für euch mitgefilmt. Den Film findet ihr auf meinem YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/watch?v=PFXBE0Y3jn8

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren!

Bis bald,

Karin

Das könnte dich auch interessieren

1 Comment

  1. Schon wieder was dazu gelernt! Ein super Text den du geschrieben hast.
    Es ist garnicht leicht über das Thema im WWW was zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.