Selbstgenähte Katze

Ein neues Baby DIY! Ich habe bereits so viel vorbereitet für unser neues Familienmitglied, neben unzähligen selbstgenähten Babyklamotten (guckt gerne mal auf meinem Instagram Kanal vorbei, da seht ihr hier und da mal Fotos davon) habe ich auch ein paar Kuscheltiere selbstgenäht. Selbstverständlich durfte im Repertoire auch eine Katze nicht fehlen, sodass das Baby schon von früh mit Mamas Lieblingstier spielen kann (auch wenn eine lebendige Version davon leider noch nicht bei uns eingezogen ist).

Dafür habe ich mir ein Schnittmuster selbst überlegt und gezeichnet, das ich gerne mit euch teilen möchte.

Ihr könnt euch die Datei einfach herunterladen und ganz normal auf DINA4 ausdrucken (beim Drucken darauf achten, dass “tatsächliche Größe” ausgewählt ist) und ausschneiden.

Die Katze näht sich ziemlich simpel, daher hier eine Mini-Anleitung:

Anleitung zum Nähen der Katze

  1. Schritt: Das Schnittmuster auf zwei Baumwollstoffe (gegengleich) auflegen und mit 1cm Nahtzugabe ausschneiden.
  2. Schritt: Auf einen der beiden Stoffe mit farblich passendem Garn Augen, Nase, Mund und Schnurrhaare aufsticken.
  3. Schritt: Die beiden Stoffe rechts auf rechts legen, und entlang der Nahtzugabe zusammennähen. Dabei eine kleine Wendeöffnung lassen.
  4. Schritt: Knappkantig den Stoff anknipsen, sodass er sich später leichter wenden lässt.
  5. Schritt: Den Stoff mit der Wendeöffnung wenden und alles gut ausstreichen, ggf. bügeln.
  6. Schritt: Das Kuscheltier mit Füllwatte stopfen und die Wendeöffnung per Hand schließen.

So ein selbstgenähtes Kuscheltier eignet sich übrigens auch hervorragend als Geschenkidee! Für ein Neugeborenes im Familien- oder Freundeskreis oder für einen verrückten Katzenliebhaber (wie mich ^^). Sowas selbstgemachtes kommt immer gut an und ist ein sehr schönes persönliches Geschenk!

Ich bin gespannt wie ich die nächste Zeit zum Bloggen komme, aber ihr hört bestimmt mal wieder was von mir!

Bis dahin viel Spaß beim Basteln und Werkeln.

Bis zum nächsten DIY,

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.