DIY Foto Adventskalender

Alle Jahre wieder….bastle ich Adventskalender! Jedes Mal ein bisschen was anderes, die letzten Male habe ich zum Beispiel einen DIY Toffifee Adventskalender gebastelt, oder einen DIY Zero Waste Adventskalender. Einen DIY Tee Adventskalender hab ich auch schon mal ausprobiert. Dieses Jahr wollte ich mal einen Foto Adventskalender basteln und euch gerne eine Inspiration dafür geben, das Basteln ist nämlich echt easy. Ich verschenke den Adventskalender übrigens dieses Jahr, da eignen sich natürlich super Fotos zusammen mit dem Beschenkten (z.B. zu gemeinsame Erlebnisse oder Erinnerungen).

Ihr braucht dafür nicht viel Material:

Materialliste für den DIY Foto Adventskalender

  • DIN A4 Sperrholz-Plaste (für Laubsägearbeiten) (diese habe ich auch bei meinem letzten DIY, dem Adventskranz verwendet)
  • 1 Metall Clip (z.B. diese hier)
  • Acrylfarbe (optional) und Pinsel
  • Tonpapier, 24 Blatt
  • 24 Fotos
  • Heißklebepistole

Bastelanleitung für den DIY Foto Adventskalender

1.Schritt: Platte bemalen (optional)

Der 1.Schritt ist optional, aber ich finde es schöner, wenn der Platte ein weihnachtlicher Farbanstrich gegeben wird. Daher habe ich die Platte zunächst in einer bronzefarbenen Acrylfarbe angemalt.

Lasst das Brett danach gut trocknen.

2. Schritt: Klemme mit Heißkleber befestigen

Jetzt wird der Clip mithilfe der Heißklebepistole mittig an dem Brett befestigt.

3. Schritt: Fotokarten basteln

Danach habe ich einfach 24 weiße Tonpapiere zurechtgeschnitten (entsprechend der Größe des Boards). Vorne schreibt ihr die Zahlen der Adventskalendertürchen und auf die Rückseite klebt ihr das Foto.

Das Coverbild habe ich dann auf schwarzes Tonpapier gelettert:

Die Tonpapiere mit den Fotos auf den Rückseiten sortiert ihr dann in der richtigen Reihenfolge und clipt sie alle in einem dicken Stapel hintereinander (mit den Zahlen auf der Vorderseite).

Jeden Tag wird dann ein Türchen des Adventskalenders geöffnet, indem das oberste Blatt aus dem Stapel herausgenommen und umgedreht wird. Und somit gibts für jeden Tag ein neues Foto zu entdecken!

🙂

Ich hoffe, euch gefällt das DIY und ich konnte euch Inspiration zum Basteln geben.

Bis zum nächsten DIY,

eure

Karin

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.